Publikationen

Publikationsliste von Dr. Cäcilia Brendieck-Worm

Zeitschriftenartikel

 

  1. Brendieck-Worm C. Phytos im Aufwind: Der Medien-Hype und seine Folgen für die Phytotherapie. Zeitschrift für Phytotherapie 2018; 39:231-236
  2. Brendieck-Worm C et al. Vom Umgang mit Parasiten. Zeitschrift für ganzheitliche Tiermedizin 2018; 32:96-104
  3. Brendieck-Worm C. Antibiotika-Reduktion im Kälberstall. Zeitschrift für ganzheitliche Tiermedizin 2017; 31: 91-97
  4. Brendieck-Worm C. Kurskorrektur in der Biogasbranche möglich? Durchwachsene Silphie – eine ertragreiche Pflanze als Bienenweide. Zeitschrift für ganzheitliche Tiermedizin 2017; 31: 50-53
  5. Brendieck-Worm C. Zimt – nicht nur zur Weihnachtszeit. Zeitschrift für ganzheitliche Tiermedizin 2017; 31: 44-49
  6. Brendieck-Worm C. Blumen – Bienen – Honig. Zeitschrift für ganzheitliche Tiermedizin 2016; 30: 128-130
  7. Brendieck-Worm C., Spielberger U. (2016): Prophylaktische Gaben einer Heilpflanzenmischung zur Reduktion von Verlusten in der Aufzuchtphase von Kälbern in einem Milchviehbetrieb. Tierärztl. Umschau; 71: 353-359
  8. Brendieck-Worm C. (2016): Atemwegserkrankungen beim landwirtschaftlichen Nutztier. Zeitschrift für Phytotherapie; 37: 162-165
  9. Brendieck-Worm C. (2016): Wann Kamille, Kümmel & Co. helfen. top agrar R22 9/2016
  10. Brendieck-Worm C. (2016): Phytotherapie im peripartalen Zeitraum bei Hund und Katze (Praxiserfahrungen). Schweiz Z Ganzheitsmed; 28: 33-36
  11. Brendieck-Worm C. (2015): Bockshornklee, Trigonella foenum-graecum – ein Pflanzenporträt. Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin; 29: 111-117
  12. Brendieck-Worm C. (2014): Die Honigbiene: Was hält sie gesund und was schadet ihr? Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin; 28:131-136
  13. Brendieck-Worm C. (2014): Phytotherapie bei Atemwegserkrankungen. Tierärztl. Umschau; 69:421-427
  14. Brendieck-Worm C. (2014): Phytotherapie bei Magen-Darmstörungen. Tierärztl. Umschau; 69: 340-346
  15. Brendieck-Worm C. (2014): Auf der Strecke geblieben? Auf den Spuren der Kräuteranwendungen in der traditionellen europäischen Veterinärmedizin. ForschKomplementmed; 21 (suppl 1): 38-39
  16. Brendieck-Worm C. (2014): Das persönliche Pflanzenporträt – Schwarzkümmel (Nigella sativa). Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin; 28: 56-60
  17. Brendieck-Worm C. (2013): Pflanzen mit Schadpotential auf Futteranbauflächen – eine Auswahl. Der Praktische Tierarzt; 94: Heft 12, 1108-1112
  18. Brendieck-Worm C. (2013): Das persönliche Pflanzenporträt – Salbei (Salvia officinalis). Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin.; 27: 58-63
  19. Brendieck-Worm C. (2013): Lebertherapie mit anthroposophisch erweiterter Medizin und pflanzlichem Ergänzungsfuttermittel. Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin; 27: 87-95
  20. Brendieck-Worm C. (2013): Phytotherapie als Erfolg versprechende Option gegen rezidivierende und chronische Infekte bei Kleintier und Pferd. Ars Medici/Thema Phytotherapie 1: II-V
  21. Vanselow R, Brendieck-Worm C. (2012): Gundelrebe (Glechoma hederacea) – Verursacher tödlicher Vergiftungen beim Pferd? Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin; 26: 88-93
  22. Brendieck-Worm C. (2012): Das persönliche Pflanzenporträt – die Artischocke. Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin; 26: 22-26
  23. Brendieck-Worm C. (2012): Olea europaea – der Ölbaum. Zeitschrift für Phytotherapie; 33: 195-201
  24. Brendieck-Worm C. (2011): Phytotherapie – die älteste Therapieform. Deutsches Tierärzteblatt 10: 1338-1343
  25. Brendieck-Worm C. (2011): Löwenzahn (Taraxacum officinale) – eine Heilpflanze? Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin; 25: 12-15
  26. Brendieck-Worm C. (2011): Fakten und Mythen zur Toxizität von Phytotherapeutika. Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin; 25: 58-61
  27. Brendieck-Worm C. (2010): Die gelbe Gefahr – Intoxikationen von Weidetieren durch Jakob-Kreuzkraut. Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin; 24: 57-63
  28. Brendieck-Worm C, Spielberger U (2010): Ein neues Kombinationspräparat zur Schmerztherapie in der Tiermedizin: Rhus toxicodendron comp. Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin; 24: 91-96
  29. Brendieck-Worm C. (2009): Phytotherapeutika wirken anders – und oft auch besser. Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin; 23: 50-54
  30. Brendieck-Worm C. (2008): Der Olivenbaum. Ganzheitliche Tiermedizin; 22: 150-153
  31. Brendieck-Worm C. (2008): Das persönliche Pflanzenporträt – Ginkgo biloba. Ganzheitliche Tiermedizin; 22: 14-17
  32. Brendieck-Worm C. (2007): Das persönliche Pflanzenporträt – Hedera helix. Ganzheitliche Tiermedizin; 21: 166-168
  33. Brendieck-Worm C. (2007): Das persönliche Pflanzenporträt – Humulus lupulus. Ganzheitliche Tiermedizin; 21: 119-121
  34. Brendieck-Worm C. (2007): Das persönliche Pflanzenporträt – Salix. Ganzheitliche Tiermedizin; 21: 75-77
  35. Brendieck-Worm C. (2007): Das persönliche Pflanzenporträt – Silybum marianum. Ganzheitliche Tiermedizin; 21: 29-31
  36. Brendieck-Worm C. (2006): Das persönliche Pflanzenporträt – Viscum album. Ganzheitliche Tiermedizin; 20: 164-167
  37. Brendieck-Worm C. (2006): Das persönliche Pflanzenporträt – Arnika montana. Ganzheitliche Tiermedizin; 20: 115-117
  38. Brendieck-Worm C. (2006): Phytotherapie jetzt und in Zukunft – Fragen zum Umgang mit Heilpflanzen. Ganzheitliche Tiermedizin; 20: 65-66
  39. Brendieck-Worm C. (2003): Entzündliche Hauterkrankungen: Phytotherapie im Rahmen eines ganzheitlichen Therapiekonzeptes. Ganzheitliche Tiermedizin; 17: 59-62

 

Fachbücher und Fachbuchbeiträge:

Brendieck-Worm, C, Melzig, M F (2018): Phytotherapie in der Tiermedizin. Georg Thieme Verlag, Stuttgart, New York

Brendieck-Worm, C, Klarer, F, Stöger, E (2015): Heilende Kräuter für Tiere. Pflanzliche Hausmittel für Heim- und Nutztiere. Haupt Verlag, Bern.

Phytotherapie in der Verhaltenstherapie. In: Bolbecher G, Zurr D (Hrsg.): Ganzheitliche Verhaltenstherapie bei Hund und Katze. Sonntag Verlag Stuttgart 2014; 2., aktualisierte Aufl.,189-211

Aromatherapie in der Verhaltenstherapie. In: Bolbecher G, Zurr D (Hrsg.): Ganzheitliche Verhaltenstherapie bei Hund und Katze. Sonntag Verlag Stuttgart 2014; 2., aktualisierte Aufl., 213-221

Stand 01/19


zurück zur Startseite | Profil | Vorträge und SeminareMitgliedschaften | Persönliches | nach oben